Wir bieten als freier Träger der Jugendhilfe Hilfe zur Erziehung für Kinder/ Jugendliche, junge Erwachsene und Familien in belasteten Lebenssituationen die folgenden Leistungen an.

Flexible Erziehungshilfen

Wir bieten ambulante erzieherische Hilfen überwiegend im süd­lichen Ruhrgebiet und im Bergischen Land sowie Ein­gliederungs­hilfen in Partnerschaft mit einem weiteren Träger an.
Leistungsbeschreibung als PDF

FLAKS (Flankierende ambulante Krisenintervention)

Unbürokratische Krisenintervention, die in Krisen sofortige Hilfe leistet. Als Grundlage zur weiteren Hilfeplanung wird nach fach­licher Einschätzung dem ASD / BSD eine schriftliche Einschätzung der Situation des Familiensystems von den Fachkräften zur Verfügung gestellt.
Leistungsbeschreibung als PDF

Back-on-Track

Reaktivierung individueller Ressourcen und sozialer Netzwerke, zeit­lich begrenzt und lösungsorientiert
Leistungsbeschreibung als PDF

nahtlos

Eingliederungshilfen im Übergang von § 35a SGB VIII zu §§ 53, 54 SGB XII: Hier besteht eine Betreuungspartnerschaft zwischen der down-up! Flexible Hilfen GmbH und dem Kollegium für freie Jugendarbeit und Berufsbildung e.V. in Wuppertal.
Leistungsbeschreibung als PDF

Clearing

Pädagogische und systemische Bestimmung einer Familiensituation über einen längeren Zeitraum (ca. 3 Monate) um bei bekannten Problemkonstellationen nach fachlicher Fremdeinschätzung neu oder bei unzureichend bekannten Problemkonstellationen an­setzen zu können.
Leistungsbeschreibung als PDF

Pädagogische Diagnostik

Rekonstruktionslogische Fallanalyse / Sequenzanalytisches Ver­fah­ren auf Grundlage der objektiven Hermeneutik nach U. Oevermann
  • Narratives Interview nach F. Schütze
  • objektive Sozialdatenanalyse auf Grundlage der Genogramm­arbeit
Leistungsbeschreibung als PDF

Männ(h)erz

Jungenorientierte pädagogische Gruppenarbeit mit erlebnis­päda­gogischem Ansatz

Familie In Bewegung

Therapeutisches Interventionsinstrument, das an die systemische Familientherapie angelehnt ist. Es findet Anschluss an laufende Jugendhilfemaßnahmen oder bereitet diese vor. Zielgruppe sind Familiensysteme, die in starren Strukturen leben und durch therapeutische Interventionen flexibler gemacht werden sollen, um so eine Veränderung oder gar Auflösung störender Dynamiken oder festgefahrener Strukturen zu bewirken.
Leistungsbeschreibung als PDF

Frauenarbeitskreis

Offener Frauenarbeitskreis für psychisch erkrankte und er­zieh­ungs­schwache Mütter ohne Gesprächsvorgaben, am Vor­mittag, mit angebundener Kinderbetreuung.
Leistungsbeschreibung als PDF

Arbeit mit psychisch kranken Eltern

Integration psychisch kranker Eltern / Elternteile in die Arbeit mit dem Familiensystem. Fokus ist hier das Recht des Kindes auf Zugang zu seinen Eltern. Gleichzeitig soll auch einem kranken Elternteil gemessen an seinen individuellen Fähigkeiten die Mög­lichkeit zur Übernahme seiner elterliche Verantwortung ge­geben werden.
Kontaktieren Sie uns für
weitere Informationen